Rundschleifen

nach exakten Maßtoleranzen und Oberflächengüten

In unserem Schleifzentrum führen wir präzises Rundschleifen gemäß den Vorgaben Ihrer Zeichnungen durch, und das mit höchster Maßgenauigkeit. Unsere Kompetenz liegt im Außenrundschleifen zwischen Spitzen zur Bearbeitung von Metalloberflächen. Besonders hervorzuheben ist unsere Expertise im Schleifen von Hartchrom, das ein wesentlicher Bestandteil unserer Prozesskette für Oberflächenbeschichtungen ist. Darüber hinaus bieten wir unsere mechanischen Bearbeitungsverfahren auch unabhängig von Oberflächenbeschichtungen an. Wir freuen uns auf Ihre Anfragen und beraten Sie gerne zu Ihren individuellen technischen Anforderungen.

Rundschleifen in Lohnfertigung


Von der Einzelfertigung bis zur Serie: Je nach Bedarf werden die Bauteile auf konventionellen oder wiederholgenauen CNC Schleifmaschinen bearbeitet. Mit dem fachgerechten Schleifkörperaufbau und den geeigneten Schleifparametern realisieren wir effizient und exakt genaue Maßtoleranzen und Oberflächengüten. Das Außenrundschleifen zwischen Spitzen eignet sich auch zur Korrektur von Geometriefehlern mechanischer Teile.

Rundschleifen von Hartchromoberflächen


In der Oberflächenbeschichtung optimiert das Präzisionsschleifen die Oberflächenqualität. Als vorgelagerter Prozessschritt wird die Oberfläche des Grundwerkstoffs geschliffen, um die Schichtqualität zu verbessern. Als Nachbearbeitung realisiert das Rundschleifen die gewünschte Oberflächengüte. Bei dickeren Hartchromschichten werden Bauteile auf Übermaß verchromt und im Anschluss in das definierte Maß geschliffen. Dies betrifft Bauteile, die einen besonders hohen Verschleißschutz benötigen.

Rundschleifen für Reparaturen


Das Übermaßverchromen eignet sich in Kombination mit unserer mechanischen Bearbeitung auch für die Reparatur bzw. Instandsetzung von verschlissenen Bauteilen sowie das Aufchromen unter Maß geschliffener Werkstücke. Mit diesem Verfahren lassen sich z.B. Zylinder instandsetzen, Kolbenstangen reparieren und Turbinen regenerieren. Die Instandsetzung ist eine günstige und ressourcenschonende Alternative zur Neuanschaffung. Erfahren Sie mehr über die Vorteile der Regeneration.

Sie wünschen eine technische Beratung?
Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Fertigungsspezifikationen unserer Schleiferei


Abmessungen

max. Ø 850 x 4000 mm

Oberflächenrauheit

Rauheit Rz 1,0 – 7,0

Verfahren

Außenrundschleifen zwischen Spitzen

Gewicht

max. 3000 kg

Zylindrizität und Rundlaufgenauigkeit:

≤ 0,01

Steuerung

konventionell, NC, CNC Schleifen

Kolben in CNC Schleifmaschine zum Außenrundschleifen bei Betz-Chrom
Was ist Rundschleifen?

Das Rundschleifen ist ein präzises spanendes Fertigungsverfahren zur Feinbearbeitung rotationsymmetrischer Werkstücke. Es zählt zu den Schleifverfahren und ermöglicht eine sehr hohe Oberflächengüte und Maßgenauigkeit der Werkstücke.

Wie funktioniert der Schleifprozess?

Der Schleifprozess basiert auf dem Abtrag von Material durch ein rotierendes Schleifwerkzeug, das als Schleifscheibe bekannt ist. Die Schleifscheibe dreht sich mit hoher Geschwindigkeit um ihre eigene Achse, während das Werkstück in Rotation versetzt wird und mit der Schleifscheibe in Kontakt kommt.

Wie erfolgt der Materialabtrag?

Der Materialabtrag erfolgt, wenn die Schleifscheibe mit dem Werkstück in Kontakt kommt. Die harten Schleifkörner ritzen kleine Teilchen, so genannte Späne, aus dem Werkstück heraus. Die Größe des Spans hängt von der Größe der Schleifkörner und der aufgebrachten Kraft ab.

Wie wird die Wärmeentwicklung beim Rundschleifen kontrolliert?

Durch die Reibung entsteht Wärme, die zu thermischen Schäden führen kann. Eine ausreichende Kühlung mittels Schleifölen oder Emulsionen ist daher wichtig, um die Temperatur zu regulieren und Abriebpartikel wegzuspülen.

Wie funktioniert die Schärfung der Schleifscheibe?

Die Schleifscheiben werden mit einem härteren Werkzeug (Diamant) abgerichtet. Dabei werden die abgenutzten Schleifkörner aus der Bindung herausgebrochen und neue, scharfe Körner freigelegt werden. Dadurch ist wieder ein effizientes Schleifen möglich.

Welche Verfahren des Rundschleifens gibt es?

Beim Rundschleifen können verschiedene Verfahren unterschieden werden, darunter das Außenrundschleifen, das Innenrundschleifen und das Unrundschleifen für nicht kreisförmige Profilformen. Betz-Chrom bietet das Verfahren Außenrundschleifen zwischen Spitzen an.

Was bedeutet Außenrundschleifen zwischen Spitzen?

Das Außenrundschleifen zwischen Spitzen ist ein Verfahren, bei dem ein rotationssymmetrisches Werkstück zwischen zwei Zentrierspitzen eingespannt wird, die das Werkstück während des Schleifens stabil halten. Im Vergleich zu ähnlichen Verfahren bietet es eine verbesserte Stabilität und Präzision bei der Bearbeitung von rotationssymmetrischen Werkstücken.

Was ist der Unterschied zwischen konventionellen Schleifmaschinen und CNC-Schleifmaschinen?

Konventionelle Schleifmaschinen werden manuell bedient, während CNC-Schleifmaschinen (Computerized Numerical Control) durch Computerprogramme gesteuert werden. Beide Bearbeitungsarten haben Vor- und Nachteile, die sich auf Aspekte wie Präzision, Flexibilität, Bearbeitungszeit und Kosten auswirken. Betz-Chrom setzt sowohl konventionelle als auch CNC-Schleifmaschinen ein. Die kundenspezifischen Anforderungen bestimmen die Wahl der Maschine.

Wie wird die Qualität des Schleifprozesses überwacht?

Während des Schleifprozesses werden die Temperatur, die dynamische Unwucht der Schleifscheibe und die Schleifparameter wie Schleifleistung, Spannkraft, Vorschubgeschwindigkeit und Drehzahl überwacht. Regelmäßige Maßkontrollen während des Schleifprozesses prüfen die Maßgenauigkeit. Die Oberflächengüte wird durch visuelle Inspektion und den Einsatz von Messgeräten zur Quantifizierung der Oberflächenrauheit kontrolliert. Die Kombination von Überwachungs- und Messmethoden stellt eine hohe Qualität beim Rundschleifen sicher.

Über das Rundschleifen hinaus:
Unser Kooperationsnetzwerk für die Komplettfertigung

In Zusammenarbeit mit unseren erfahrenen Kooperationspartnern bieten wir Ihnen zusätzlich das InnenrundschleifenPlanschleifen und Flachschleifen an.

Mit unserem Kooperationsnetzwerk können wir Ihnen die Komplettfertigung von Komponenten  für den Maschinen- und Anlagenbau wie z.B. Walzenrohre, Mantelrohre, Kolbenstangen u. v. m. aus einer Hand anbieten. Als Komponentenlieferant umfasst unsere Leistung alle gewünschten Prozessschritte inklusive Materialbestellung, Drehen, Zentrieren, Schleifen, Beschichten bis hin zur Lieferung der fertigen Komponenten.

Service
ein Ansprechpartner für alle Bestellungen

Zeit
Wegfall von Koordinationstätigkeiten

Kosten
Reduzierung von Lagerhaltungskosten

Qualität
Erfüllung Ihrer Qualitätsanforderungen

Liefersicherheit
Zuverlässige Lieferleistung

Eilservice

Bei Aufträgen mit erhöhtem Termindruck haben Sie die Möglichkeit unseren Eilservice zu nutzen. Dieser wird in direkter Absprache mit unserer Fertigungssteuerung vereinbart und über einen Zuschlag verrechnet.

Erstbemusterung

Vor dem Start von komplexeren Serien bieten wir Ihnen eine Erstbemusterung zu vergünstigten Konditionen an. Hierbei können Sie sich von der Qualität unserer Bearbeitung überzeugen. Zudem stimmen wir gemeinsam unsere Produktionsprozesse ideal aufeinander ab.

Tipps für die Anlieferung

Für eine optimale Qualität und eine kurze Durchlaufzeit in unserer Fertigung ist der Anlieferzustand der Bauteile mitentscheidend. Hier finden Sie hilfreiche Tipps für die Anlieferung Ihrer Bauteile.

Betz-Chrom ist Ihr Partner für starke Bauteile

Im Sinne einer vertrauensvollen Partnerschaft erhalten Sie von uns eine hochqualifizierte und auf Ihre Bedürfnisse zielgerichtete technische Beratung. Wir kombinieren 70 Jahre Erfahrung in der Oberflächentechnik mit einer innovativen und wissbegierigen Unternehmenskultur. Unser Qualitätsbewusstsein, unser Arbeitsschutzmanagement sowie unsere Maßnahmen zum Umweltschutz und zur Energieeinsparung sind nach Norm geprüft und zertifiziert. Als termintreuer Partner mit hohem Qualitätsanspruch haben wir stets das Ziel, für Sie die optimale Verfahrenslösung zu finden.